Richmond Practice - Allergologie

topleft topright
Allergologie

Dr. med. Robert Arlt beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit allergischen Erkrankungen und deren Behandlungen. Er kann sowohl Kinder als auch Erwachsene diesbezüglich behandeln.

In unserer Praxis kann folgende Allergie-Diagnostik durchgeführt werden:

•    Haut-Prick-Test
•    Blutuntersuchungen (IgE RAST-Test)
•    Provokationstest


Allergie-Behandlung

Zusätzlich zur symptom-orientierten Behandlung (z.B. Antihistaminika, Nasensprays, Augentropfen, Inhalationstherapie u.a.) ist die Desensibilisierung als einzige wirklich ursächliche Therapie eine besonders wertvolle Ergänzung.

Eine Desensibilisierung bietet sich insbesondere bei folgenden Erkrankungen an:

•    Heuschnupfen, insbesondere bei Kindern, um einen Übergang in Asthma zu vermeiden
•    Allergisches Asthma, verursacht sowohl durch Pollen als auch durch Hausstaub- und Milbenallergie
•    Bei Insektengiftallergie sollte die Behandlung in einem Krankenhaus durchgeführt werden (erhöhtes Nebenwirkungsrisiko)

Bei der Desensibilisierung geht es darum, eine allmähliche Gewöhnung an das Allergen dadurch zu erzielen, daß man dieses in ansteigender Dosis über längere Zeit (am besten 3-5 Jahre) verabreicht. Die effektivste Verabreichungsform ist weiterhin die Injektion unter die Haut. Inzwischen stehen auch orale Behandlungen zur Verfügung, die aber meist weniger effektiv sind.

Bei Interesse bieten wir Ihnen gerne einen ausführliches Beratungsgespräch an.

 
allergy_website.jpg

Kontakt

Garantierte Antwort in 10 Min
(während Geschäftszeiten)






Termin ausmachen >>




Joomla Templates by JoomlaShack Joomla Templates